Drei Varianten des Mäklervertrages

Es sind 3 Arten von Mäklerfunktionen zu unterscheiden:

  • Nachweismäkler (welcher dem Auftraggeber eine Gelegenheit zum Vertragsabschluss nachweist)
  • Vermittlungsmäkler (welcher den Vertragsabschluss aktiv über den blossen Nachweis einer Abschlussgelegenheit hinaus fördert)
  • Zuführungsmäkler (welcher die Parteien neben dem Nachweis eines und dem Hinwirken auf einen Abschluss auch zusammenführt)

Ohne besonderen Auftrag ist der Mäkler nicht zum Vertragsschluss im Namen des Auftraggebers ermächtigt.

 

Drucken / Weiterempfehlen: